Impressum

Datenschutz

1/7

SCHEUNE SCHMIDT

Marburg, 2006 - 2007

 

In der dicht bebauten dörflichen Struktur von Niederweimar wird ein historisches Scheunengebäude zu einem Wohngebäude umgebaut. Die offene Struktur des Gebäudes wird beibehalten und zu einem Wohnkonzept transformiert. In der zweigeschossigen Tenne befindet sich nun eine großzügige Küche mit verglastem Scheunentor. Durch die offenen Gefache gibt es von hier vielfältige Blickbeziehungen in den Wohn- und Eingangsbereich. Durch sehr individuelle Dämmmaßnahmen ist ein Energiesparhaus entstanden - dies ist auch bei denkmalgeschützten Gebäuden möglich - ohne dass der Charakter des Gebäudes sich verändert.